fbpx

T+A Solitaire P

Das T+A Solitaire Kopfhörerkonzept 

Der Solitaire P stellt den Auftakt eines kompletten Kopfhörerkonzeptes von T+A dar und wird vom Solitaire HA 200 begleitet. Wie die Solitaire Lautsprecher Serie steht der neue Solitaire P als Symbol für die Erfahrung, das Können und die Hingabe in der Entwicklung und Konstruktion von Schallwandlern, mit der sich die Herforder seit 41 Jahren auszeichnen. Ein Team aus jungen Ingenieuren und erfahrenen Physikern, die die Leidenschaft für Musik teilen, entwickelte den kabelgebundenen Over-Ear-Kopfhörer. 

Mit seinem reduzierten Design zitiert der Solitaire P die ikonischen T+A High End-Serien und spricht, wie alle T+A Geräte, Schöngeister und Genießer von Musik, Innovation und moderner Handwerkskunst gleichermaßen an. Technisch stellt der Solitaire P einen Meilenstein dar: Das anspruchsvolle planarmagnetostatische Konzept bietet aufgrund seiner leichten Membran und des Flächenantriebs enorme physikalische und damit klangliche Vorteile. 

Der Planarkopfhörer | Solitaire P

Mit dem neuen Solitaire P stellt T+A einen Kopfhörer vor, der die Musik zelebriert. Die Membran wird über eine einzigartige Magnetkonstruktion über die gesamte Membranfläche angeregt. Dadurch entwickelt sich eine Räumlichkeit und Leichtigkeit, die selbst für Planarkopfhörer einmalig ist. Der Solitaire P wird aus edelsten Materialien in Handarbeit im Herforder Stammwerk gefertigt.

Warenkorb Gutscheincode?
  • Keine Produkte im Warenkorb.